Von den Brühlbärbel in die Faschingsferien geschickt

Neben Hexen, Polizisten, Prinzessinnen, Fußballspielern, unterschiedlichen Tieren  und Cowboys drängten sich heute auch Spiderman, Ironman, Pistenraupenfahrer und Mafiosi auf dem Schulhof. Zum Abschluss der Faschingsfeiern in den Klassen kamen die Brühlbärbel nach ihrem Rundgang bei den Kindergartenkindern auch noch bei uns auf dem Schulhof vorbei und schickten die Schülerinnen und Schüler mit Musik und guter Laune in die Faschingsferien.