Jugendbegleiter/innen

Sie haben ein spannendes Hobby, sind in einem Verein tätig oder wollen Ihr Wissen aus der Arbeitswelt an Kinder und Jugendliche weitergeben? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

Jugendbegleiterinnen und Jugendbegleiter führen eigenständige Bildungsangebote an allgemeinbildenden  Schulen durch.

Die Angebote werden von den Kindern freiwillig gewählt und sind als unterrichtsergänzende Bildungsaufgaben zu verstehen.

Dabei können ganz verschiedene Themenbereiche für die Kinder angeboten werden, z.B. aus den Bereichen:
Sport,
Musik (Gesang, Chor, Instrumentalmusik, Orchester),
kulturelle und kreative Aktivitäten (Kunst, Medien, Theater, Tanz, Literatur, Heimat und Geschichte),
Natur und  Naturwissenschaften (Technik, Natur- und Umweltschutz) gehören ebenso dazu wie
die Begleitung bei den Hausaufgaben.

Als Jugendbegleiterin oder Jugendbegleiter eignen sich sowohl pädagogisch bereits qualifizierte Personen wie ausgebildete Übungsleiter
als auch alle Personen, die Lust haben mit Kindern zu lernen und zu arbeiten, 
von 16-jährigen Jugendlichen bis zu Seniorinnen und Senioren. 

Weitere Informationen über das Jugendbegleiterprogramm des Landes erfahren Sie hier.