Auf ins Wildgehege

Das war das Motto für den Ausflug, der für die beiden ersten Klassen der Grundschule Mittelstadt im Mai auf dem Programm stand. So ging es morgens mit dem Bus bis nach Hagelloch. Von dort startete die Wanderung, bei der alle Kinder wunderbar mithielten. Nach Pausen bei den Mammutbäumen und am Schloss Hohenentringen kamen alle hungrig und durstig im Wildgehege Entrigen an. Schnell war das Feuer gemacht, und bald roch es überall nach leckeren Würstchen. Auch wenn sich kein Wildschwein zeigte, hatten alle eine Menge Spaß beim Klettern, Turnen und Spielen. Auf der Heimfahrt waren die Kinder einer Meinung: Einen Ausflug wie diesen müssen wir unbedingt wieder machen.